In der Ausgabe Mai 2016 der Zeitschrift "Der Pilger" ist eine Fotoreportage über den Ökumenischen Pilgerweg von Thomas Barth erschienen. Darin wird der Liebschützberg als markanter Höhenzug und Heimat des Autors erwähnt.